alt.koi.de

Archiv 2002- 2007
Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 16:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2007, 15:26 
Offline
Member

Registriert: 11.05.2004, 01:00
Beiträge: 2222
Wohnort: 48599 Gronau - Epe
Wie Bilder hier eigestellt werden steht im Bereich LOESUNGEN.

_________________
Ralf.

BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2007, 15:33 
Offline

Registriert: 15.05.2007, 01:00
Beiträge: 21
Wohnort: Wels/Österreich
Bild


ok, müsste geklappt haben.

was ist eure meinung zu den kiemen ??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2007, 15:34 
Offline

Registriert: 15.05.2007, 01:00
Beiträge: 21
Wohnort: Wels/Österreich
[img]http://img83.imageshack.us/my.php?image=s7000261yf8.jpg][img]http://img83.imageshack.us/img83/3016/s7000261yf8.th.jpg[/img][/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2007, 15:38 
Offline

Registriert: 15.05.2007, 01:00
Beiträge: 21
Wohnort: Wels/Österreich
[img]http://img85.imageshack.us/my.php?image=s7000262zn3.jpg][img]http://img85.imageshack.us/img85/4458/s7000262zn3.th.jpg[/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2007, 15:41 
Offline
Member

Registriert: 13.11.2005, 01:00
Beiträge: 1384
Wohnort: 76...
Ahoi,

das sieht nicht gut aus 8O . Ich würde einen der Ablebenden ins Labor schicken.

Gruß Armin

_________________
„Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer."
. . .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2007, 15:56 
Offline
Member

Registriert: 11.05.2004, 01:00
Beiträge: 2222
Wohnort: 48599 Gronau - Epe
Das ist eine fette Kiemennekrose...

Bild

Was das fuer eine Ursache haben kann ist aus der Ferne immer so eine Sache.

Eine Moeglichkeit der Nekrose sind Nitrit-/Amoniakvergiftungen...

_________________
Ralf.

BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2007, 15:57 
Offline

Registriert: 15.05.2007, 01:00
Beiträge: 21
Wohnort: Wels/Österreich
wie gesagt lt. labor beide werte i.O.

wie soll ich behandeln bevor noch mehr dran glauben müssen ??

bitte beeilt euch !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2007, 18:59 
Offline

Registriert: 15.05.2007, 01:00
Beiträge: 21
Wohnort: Wels/Österreich
wie gesagt lt. labor beide werte i.O.

wie soll ich behandeln bevor noch mehr dran glauben müssen ??

bitte beeilt euch !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2007, 19:00 
Offline

Registriert: 15.05.2007, 01:00
Beiträge: 21
Wohnort: Wels/Österreich
wie gesagt lt. labor beide werte i.O.

wie soll ich behandeln bevor noch mehr dran glauben müssen ??

bitte beeilt euch !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2007, 19:08 
Offline
Member

Registriert: 29.06.2003, 01:00
Beiträge: 456
Wohnort: schleswig-holstein
chloramin t


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2007, 22:18 
Offline
Member

Registriert: 03.08.2005, 01:00
Beiträge: 213
Wohnort: Köln
sende ihn an Tauros, TH München oder TH Hannover!!!
Ist auf jeden Fall eine Kiemennekrose- würde aber checken lassen, warum.
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2007, 22:37 
Offline
Member

Registriert: 07.11.2006, 01:00
Beiträge: 321
Hi Monsi,

wie lange liegt Dein Wassertest zurück?

Gruß,
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 18:09 
Offline

Registriert: 15.05.2007, 01:00
Beiträge: 21
Wohnort: Wels/Österreich
habe den Test vor einer woche machen lassen.

Heute ist der Ogon gestorben.
Komisch find ich, gestern hat ein Weibchen noch abgelaicht, ging ziemlich hektisch zu im Teich.

Die anderen Fische haben bisher keine Symptome, habe heute ca. 30% Wasser gewechselt.

Cloramin-T ist bestellt, kommt Dienstags. Verdammt schwer aufzutreiben das Pulver :x

Was soll ich weiters noch beachten ??? Will nicht noch mehr Verluste !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 19:46 
Offline
Member

Registriert: 12.09.2003, 01:00
Beiträge: 700
Wohnort: Passau
Hallo! Monsi!

Schicke schnellstens eine Probe ins Labor!!

Ne Kiemennekrose alleine ist das nicht!!!!

Möchte Dich nicht zusätzlich beunruhigen - sieht mir aber eher nach KHV aus!!! - Das Verhalten Deiner Fische spricht Bände!!!!


Gruß Franz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2007, 19:52 
Offline
Member

Registriert: 03.08.2005, 01:00
Beiträge: 213
Wohnort: Köln
Hi-
siehe oben!!!
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de